Skip to content

Hol dir mehr
PageSpeed.

Pagespeed-Optimierung.
Was ist das?

Zeit ist Geld.
Besonders Online.

Der „page speed“ beschreibt die Ladezeit Deiner Internetseite. Lasse Deine Kunden nicht warten! Prüfen und optimiere jetzt die Ladezeit Deiner Internetseite. Dann rankst Du auch besser auf Google!

3 Gründe

die für die optimierung
des pagespeed sprechen

Schlechter Pagespeed = schlechtes Ranking. Bringe Deine Seite auf die vorderen Plätze bei Google.

Denn wer wartet schon gerne darauf, bis eine Seite geladen ist. Besonders mit einem Smartphone.

Wenn mehr Besucher kommen und länger bleiben, verbesserst Du die Chance auf Konversion.

Wie stark Du den Pagespeed Deiner Webseite optimieren kannst, hängt von verschiedenen Faktoren ab:

Je schneller Deine Webseite lädt, um so besser wird sie bei Google gerankt und je mehr Neukunden und Umsatz gewinnst Du.

Bilder sind wichtig, aber oft auch größer, als nötig. Das kostet zu viel Ladezeit. Deshalb minimieren wir zuerst die Dateigröße bei mit dennoch hoher Qualität.

Eine intelligente Seiten-, Browser-, Datenbank- und Objekt-Caching-Mechanik ist wichtig zur Erreichung kurzer Ladezeiten. Lokales Caching ist das Stichwort.

Bei der Reduzierung und Zusammenführung der HTML-, CSS- und JavaScript-Codes werden unnötige Bytes eingespart und zahlreiche Ladevorgänge auf nur noch wenige reduziert.

Durch die Entfernung von nicht benötigten Index-Dateien und die Reduzierung des Datentransfers läßt sich die Antwortzeit der Datenbanken erheblich verkürzen.

Rechenintensive Funktionen wie Animationen oder Google-Maps Integrationen sollten erst dann geladen werden, wenn sie benötigt werden.
Priorität hat, was sichtbar ist, ohne scrollen zu müssen. Deshalb reduzieren wir die zur Darstellung von „above the fold“-Inhalten erforderliche HTML-Menge.

4 Gründe für schnelle Ladezeiten

1
In Zeiten von immer schnelleren Bandbreiten und besseren Prozessoren,
willst Du Deinen Webseiten-Besucher nicht das Gefühl geben, er befindet sich
in den 90ern und surft mit seinem 56k Modem durch das World-Wide-Web.
Nutzerfreundlichkeit
2
Schon 100 ms an Extra-Ladezeit können Deine Absprungrate in die Höhe schnellen lassen.
Halte lieber Deine Kunden auf Deiner Webseite oder Shop anstatt sie mit einem
langsamen Pagespeed zu verschrecken.
Geringe Absprungrate
3
Um Deine Webseitenbesucher zu Kunden zu machen, führst Du diesen über Landingpages,
Gallerien, Call-to-Actions Buttons, Kontaktformulate etc. an das von Dir gewünschte Ziel.
Darum sollten die Websitegeschwindigkeit diese in ihrem "Verhaltensfluss" nicht behindern.
Conversion Rate
4
Die Zukunft des Internets ist Mobil. Mobile Nutzer sind offenkundig anspruchsvoll
wenn es um Deine Seitengeschwindigkeit geht. Ca. 43% der Mobilnutzer verlassen
eine Webseite, wenn sie länger als 3 Sekunden lädt.
Mobile Endgeräte

Unsere Pagespeed-Experten wissen, was sie tun!

Die Pagespeed-Entwickler wissen genau, wie man Deine Seite auf eine maximal mögliche Geschwindigkeit bringt, ohne den Content zu verändern. Aus mehreren hundert Optimierungs-Projekten entwickelt sich bei SugarPool dabei täglich ein immer besserer Workflow.

Ob Deine Internetseite absolute Bestwerte erreichen kann, hängt von vielen Faktoren ab. Wie schnell Deine Seite nach der Pagespeed-Optimierung ungefähr werden kann, sagen wir Dir aber bereits, bevor wir mit der Umsetzung beginnen.

Dabei garantieren wir Dir unseren Erfolg.
Mit Geld-zurück-Garantie!

Die Ladezeit entscheidet über die Absprungquote!

Unten geht´s zur aktuellen Pagespeed-
Studie von onlinemarketing.de.

Studien belegen, das 40% der Besucher eine Website bereits verlassen, wenn sie länger als 3 Sekunden warten müssen.

Das Diagramm zeigt deutlich, wie die Absprungquote exponentiell zur Ladezeit ansteigt. Bei einer Sekunde Wartezeit verliehrst Du nur 2% und bei zwei Sekunden Wartezeit schon 10% Deiner Besucher.

Das hat natürlich auch Google längst erkannt. User Signals, wie eine zu hohe Absprungquote (Bouncerate) gehören zu den wichtigsten Ranking-Faktoren auf Google. Sie beeinflussen erheblich Deinen Ranking-Erfolg.

Professionelle Optimierung mit Erfolgsgarantie.

Kunden mit einer Internetseiten auf Basis von WordPress profitieren von attraktiven Festpreisen.
Mit der Basis-Optimierung bearbeiten wir zunächst nur die effektivsten Bereiche für eine Speedoptimierung der Seite.

Alle Fotos und Abbildungen Deines Auftritts werden maximal optimiert. Unabhängig von der Bildmenge.

Wir halten, was wir versprechen. Beste Optimierung der Ladenzeit zum geringst möglichen Budget. Nicht zufrieden? Geld zurück!

Mit der Basis-Optimierung sind ca. 90% des Potenzials ausgeschöpft. Wenn es danach noch schneller werden soll, begleiten wir Dich auch dabei zu günstigen Konditionen.

Unsere Kunden.

Über 350 zufriedene Kunden
& es werden immer mehr.

Möchtest Du
mehr erfahren?

Nie wieder für eine Rolle verbiegen

Buche Dir Deine kostenlose Erstberatung inkl. Erstanalyse mit einem unserer Onlinemarketing-Experten.