SEA (Search Engine Advertising) beschränkt sich auf den Anzeigenbereich innerhalb der Suchmaschinen. Durch das Schalten von Anzeigen, die auf bestimmte Keywords optimiert sind, gelangen Nutzer auf die Hauptseite oder eine spezifische LandingPage. Jeder Klick eines Nutzers, womit ein potenzieller Käufer generiert wurde, kostet das Unternehmen einen festgelegten Geldbetrag.